Telegram Messenger: Hacker nutzen „Zero-Day-Fehler“ um Malware zu verbreiten

Telegram Messenger: Hacker nutzen "Zero-Day-Fehler" um Malware zu verbreiten

In der Desktop-Version der Telegram-Messenger-App wurde eine Zero-Day-Schwachstelle entdeckt, die ausgenutzt wurde, um Malware zu verbreiten, die Kryptowährungen wie Monero und ZCash züchtet. Die Sicherheitslücke von Telegram wurde im vergangenen Oktober von Sicherheitsforscher Alexey Firsh von Kaspersky Lab aufgedeckt und betrifft nur den Windows-Client der Telegram-Messaging-Software. Der Fehler wird...

Read more